12. Auerk Spontanmarathon

Holger Sigl organisiert am 24.07.2022 den Auerk Spontanmarathon, ein Marathon mit 10 Runden durch Wald und über Feldwege. Eine Ultrawertung ist möglich.

Teilnehmer- und Ergebnisliste

wdt_ID Nr. Name Verein AK Zeit Urkunde
1 1 Holger Sigl Ultrafriesen M50 04:54:04
2 2 Frank Olin Ultrafriesen M50
3 3 Bennie de Vries Ultrafriesen, 100MC M55 05:55:39
4 4 Thomas Brem Ultrafriesen e.V / MTV Aurich M50 04:38:58
5 5 Frank Tabbert Ultrafriesen M55 04:54:04
6 6 Thomas Weissinger Ultrafriesen e.V / Erdinger Active Team M55 05:55:39
9 7 Fritz Eggerstorff Box-Club Norden M70
10 8 Wolfgang Friedrichs Ultrafriesen e.V / TV Norden / EAT M55 05:55:39
11 9 Gerhard Loger Ultrafriesen e.V M60 05:38:18
12 10 Benjamin Hoogstraat Ultrafriesen e.V M30

Organisator:
Holger Sigl mit Unterstützung des Vereins Ultrafriesen e.V.

Ort:
An der Waldschule 86, 26605 Aurich

Start:
Sonntag den 24.07.2022 um 08:00 Uhr, Frühstart möglich; Zielschluß nach 6 Std. + Veranstalterbonus

Startgeld:
Kein Startgeld, sei denn jemand möchte spenden, dafür steht eine Spendengiraffe bereit 🙂

Strecke:
10 Runden a 4,2km erst durch den Wald, Jagdweg, Heidstückenweg und zurück über den Dünnenweg zum Parkplatz.

Die Strecke ist für den öffentlichen Verkehr nicht gesperrt, StVo ist zu beachten, andere Verkehrsteilnehmer*innen dürfen nicht gefährdet oder behindert werden. ab der 11. Runde Wertung als Ultramarathon.

Strecke 9. Auerk Spontanmarathon/Ultra

Verpflegung:
Selbstverpflegung

Auszeichnungen:
Urkunden auf dieser Seite ca. 1 Tag nach der Veranstaltung

Teilnehmerlimit:
max. 25 Läufer*innen, ab 3 Läufer*innen findet der Lauf statt

Sonstiges:
Die aktuellen Corona Regelungen, wie z.Bsp. Abstand usw., sind zu beachten.
Die Organisatoren des Auerk Spontanmarathon stellen nur die Sachen wie unter Sonstiges zur Verfügung!
Sie sind nicht verantwortlich für den Lauf, Laufstrecke und die Sicherheit der Teilnehmer*innen.
Es besteht für den Lauf keine Versicherung, keine ärztliche Betreuung oder Notfallversorgung.
Die Teilnahme an den Lauf erfolgt daher auf eigene Verantwortung und eigenes Risiko.
Alle Teilnehmer*innen an diesem gemeinschaftlichen Lauf entbinden das Orgateam von jeglicher Haftung bezüglich Personen-, Gesundheits- oder Sachschäden die vor, während oder nach dem Lauf auftreten.

Wir freuen uns auf Eure Teilnahme.

Anmeldung

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.