2. Egels-Popens-Marathon

Ein Laufangebot von Frank Olin

Anlässlich meines 55. Geburtstags möchte ich den

2. EPoE-Marathon – Egels-Popens-Egels-Marathon anbieten.

Termin

Sonntag, 22.1.2023, Start 9 Uhr

Strecke

Gelaufen werden 7 Runden mit je ca. 6,2 km, d.h. wir kommen auf gut 43 km. Es können natürlich auch weniger Runden gelaufen werden

Start und Ziel

ist in 26605 Aurich-Egels, Keersmakerskamp 11, um 9 Uhr, Zeitlimit 6 Stunden (+ Veranstalterbonus). Parkplätze sind im Strodeweg ausreichend vorhanden.

Startgebühr

0 Euro, max. 10 Teilnehmer, ab 3 Läufer*Innen findet der Lauf statt. Selbstversorgerlauf, Veranstalter stellt alkoholfreies Bier und Kuchen zur Verfügung.

Sonstiges

Die aktuellen Corona Regelungen, wie z.Bsp. Abstand usw., sind zu beachten.
Die Organisatoren dieses Laufs stellen nur die Sachen wie unter Sonstiges zur Verfügung. Sie sind nicht verantwortlich für den Lauf, Laufstrecke und die Sicherheit der Teilnehmerinnen. Es besteht für den Lauf keine Versicherung, keine ärztliche Betreuung oder Notfallversorgung. Die Teilnahme an den Lauf erfolgt daher auf eigene Verantwortung und eigenes Risiko. Alle Teilnehmerinnen an diesem gemeinschaftlichen Lauf entbinden das Orgateam von jeglicher Haftung bezüglich Personen-, Gesundheits- oder Sachschäden die vor, während oder nach dem Lauf auftreten.

Teilnehmer- und Ergebnisliste

wdt_ID Nr. Name Verein AK Zeit Urkunde
1 1 Frank Olin Ultrafriesen e.V. M55 04:16:19
2 9 Arvid Olin Running with Frank the Tank (31 km) MHK 03:04:12
3 5 Wolfgang Friedrichs Ultrafriesen/TV Norden/Erdinger Active Team M55 05:09:28
4 3 Thomas Brem Ultrafriesen / MTV Aurich M50 04:41:24
5 12 Fritz Eggerstorff BOX-CLUB Norden (18,6 km) M70 02:25:07
6 2 Frank Tabbert Ultrafriesen e.V. M55 04:26:53
7 10 Matthias Merker (31 km) M45 03:28:22
8 8 Werner Britz Ultrafriesen/ 100MC M75 08:15:31
9 5 Thomas Weissinger Ultrafriesen e.V. / Erdinger ACTIVE Team M55 05:09:28
10 11 Holger Sigl Ultrafriesen e.V. (25 km) M50 02:29:43
11 7 Ralf Sweers Ultrafriesen/100 MC M60 05:22:54
13 13 Jan Kuhlmann Ultrafriesen, 100MC, EAT M50 DNF
14 4 Sebastian Räth Ultrafriesen/ TV Norden M50 04:41:47

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert